Select Page


Wenn Sie unter Schmerzen im oberen oder unteren Rücken, Kopfschmerzen, Fibromyalgie oder anderen Formen chronischer Schmerzen leiden, wissen Sie, wie störend dies sein kann. Chronische Schmerzen können Sie davon abhalten, alltägliche Aufgaben zu erledigen, wie z. B. zur Arbeit zu gehen, Hausarbeiten zu erledigen, Activity zu treiben oder Ihren Lieblingssport zu genießen. Es kann Sie sogar davon abhalten, den Schlaf zu bekommen, den Sie brauchen. Deshalb ist es so wichtig, einen umfassenden Managementplan zu erstellen. In vielen Situationen kann dies sowohl eine Überweisung zur Physiotherapie als auch einen Trainingsplan für zu Hause beinhalten.

Physiotherapie

Physiotherapie ist best für viele mit chronischen Schmerzen, die durch Krankheit oder Verletzung verursacht werden. Es kann Ihnen helfen, sich freier zu bewegen und unabhängiger zu werden. Es konzentriert sich auf eine Vielzahl von Ansätzen. Chronische Schmerzen können verschiedene Ursachen haben. Auch wenn Sie den Schmerz in einem bestimmten Bereich spüren, könnte die Schmerzquelle woanders liegen. Während die Therapie Erkrankungen wie Arthritis möglicherweise nicht heilt, bringt sie in Kombination mit Heimübungen Linderung.

Ein vom Schmerzzentrum empfohlener Therapeut entwickelt einen Behandlungsplan, der auf der Ursache Ihrer Schmerzen, Ihrem zugrunde liegenden körperlichen Zustand und Ihrer Motivation basiert. Der Strategy kann sich im Laufe der Zeit ändern, je nachdem, wie Sie reagieren. Eine Vielzahl von Optionen kann verwendet werden.

Tiefenmassage
Graded Motor Imagery
Wärme- oder Eispackungen
Sensorische Umerziehung
Transkutane elektrische Nervenstimulation
Ultraschall

Heimübung

Chronische Schmerzen können einige dazu veranlassen, jegliche körperliche Aktivität zu vermeiden, aber dies kann zu zusätzlichen Problemen führen, wie z. B. Schwäche, Verlust von Muskelmasse und Bewegungsumfang sowie Abhängigkeit von Medikamenten. Die Alternative ist, mit regelmäßigem Training zu beginnen. Übung zu Hause kann Ihnen helfen, Schmerzen zu überwinden und Ihr Funktionsniveau zu verbessern, wenn sie von einem Physiotherapeuten und einem Kliniker überwacht wird. Wenn Sie mit einer Trainingsroutine motiviert bleiben, werden Sie sich besser fühlen, da Sie an den Muskelgruppen arbeiten können, die Sie im täglichen Leben am häufigsten verwenden. Informieren Sie Ihren Physiotherapeuten über Atemnot, Brustschmerzen oder Unfähigkeit, bestimmte Aktivitäten auszuführen. Sie verwenden diese Informationen, um ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Trainingsprogramm für zu Hause zu entwickeln.

Sowohl Physiotherapie als auch Heimtraining

Die Behandlung chronischer Schmerzen betrifft jeden Menschen anders. Mit Therapie und Heimübungen finden einige schnell Linderung, während andere möglicherweise mehrere Wochen lang keine Besserung feststellen. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, gehen Sie zu jedem Physiotherapietermin und machen Sie alle Ihre Heimübungen konsequent. Beides zusammen kann Ihre Lebensqualität erheblich verbessern.

Bestimmte Behandlungen können besser wirken als andere. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt und Physiotherapeuten darüber, was funktioniert und was nicht. Ihr Arzt kann möglicherweise einige Medikamente anpassen oder sogar ausschleichen, wenn Sie an Kraft und Funktion gewinnen. Das reduziert das Risiko von Medikamentennebenwirkungen und Medikamentenwechselwirkungen. Ihr Arzt und Physiotherapeut werden mit Ihnen zusammenarbeiten, um die richtige Kombination für die Behandlung chronischer Schmerzen zu finden.

Jetzt wissen Sie, dass eine Kombination aus Therapie und einem Trainingsplan für zu Hause bessere Ergebnisse erzielt. Viele Menschen können ihre Rehabilitation zu Hause mit einem intestine konzipierten Heimübungsprogramm fortsetzen.

Kontakt Wenden Sie sich noch heute an einen staatlich geprüften Schmerzmediziner, um Ihren chronischen Schmerzzustand zu beurteilen. Gemeinsam entwickeln wir einen Program, der Ihre Gesundheit, Funktion und Lebensqualität verbessern kann.



Supply connection