Select Page


Rückenschmerzen sind eine häufige Nebenwirkung von Arthritis, Verletzungen, alltäglicher Abnutzung oder zugrunde liegenden Erkrankungen. Die Schmerzen können von leicht bis schwer reichen und einige Tage oder Wochen anhalten.

Um langfristiges Leiden zu vermeiden, kann Ihr Arzt Techniken zur Schmerzbehandlung empfehlen. Die Schmerzbehandlung ist ein wichtiger Aspekt der Pflege und kann eine Vielzahl von Behandlungen und Interventionen umfassen. Das Ziel der Schmerztherapie ist:

Kontrolle der Schmerzsymptome Reduzierung der Intensität und Dauer der Schmerzen Verbesserung der Lebensqualität Linderung von Beschwerden

Die Schmerzbehandlung wird durch Medikamente, Physiotherapie, Änderungen des Lebensstils und andere Therapien erreicht. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von Behandlungen und Strategien, die helfen können, Rückenschmerzen zu bewältigen und ihre Schwere zu reduzieren. Durch die Schmerzbehandlung bei Rückenschmerzen können Sie möglicherweise invasivere Behandlungen wie Operationen vermeiden.

1. Übung

Bewegung ist eine der besten Möglichkeiten, um Rückenschmerzen zu bewältigen. Es kann helfen, die Rückenmuskulatur zu stärken, die Flexibilität und Bewegungsfreiheit zu verbessern und Steifheit zu reduzieren.

Die Stärkung der Muskeln um den Schmerzbereich herum kann helfen, die Wirbelsäule zu stabilisieren, was ein Schlüsselfaktor bei der Verringerung von Rückenschmerzen ist. Cardio-Aktivitäten mit geringer Belastung wie Schwimmen und Gehen sind besonders vorteilhaft bei Rückenschmerzen.

2. Heiße und kalte Therapie

Die Wärme- und Kältetherapie kann Entzündungen und Schmerzen im Rücken lindern. Wärmetherapie, wie ein heißes Terrible oder Heizkissen, kann die Muskeln entspannen und Steifheit reduzieren. Eine Kältetherapie, wie z. B. ein Eisbeutel, kann Entzündungen reduzieren und den Bereich betäuben.

Die Kombination von Wärme- und Kältetherapie in einer einzigen Behandlung kann eine noch effektivere Technik zur Verringerung von Rückenschmerzen sein. Die abwechselnde Wärme- und Kältetherapie in derselben Sitzung fördert die Durchblutung, reduziert Verspannungen und lindert Schmerzen.

3. Medikamente

Rezeptfreie Schmerzmittel wie Ibuprofen und Paracetamol können Entzündungen und Schmerzen lindern. Verschreibungspflichtige Medikamente wie Muskelrelaxantien können in schwereren Fällen von einem Arzt verschrieben werden.

4. Physiotherapie

Physiotherapie ist ein weiterer wichtiger Bestandteil der Schmerztherapie bei Rückenschmerzen. Ähnlich wie regelmäßiges Coaching kann Physiotherapie helfen, die Rückenmuskulatur zu stärken und die Flexibilität zu verbessern. Ein Physiotherapeut kann Ihnen auch Übungen und Dehnungen beibringen, die helfen können, Schmerzen zu lindern und die Beweglichkeit zu verbessern.

5. Injektionen

Injektionen können verwendet werden, um Entzündungen zu reduzieren und Schmerzen zu lindern, und können je nach Artwork der Injektion für einige Tage oder Wochen Linderung verschaffen. Kortikosteroid-Injektionen helfen, Entzündungen und Schmerzen im betroffenen Bereich zu reduzieren, während Anästhetika-Injektionen helfen können, Schmerzsignale zu blockieren.

6. Massieren

Therapeutic massage kann Muskelverspannungen reduzieren, die Durchblutung verbessern und Rückenschmerzen lindern, wodurch es einfacher und angenehmer wird, aktiv zu bleiben. Massagen sind auch eine relativ erschwingliche Behandlungsoption und Technik zur Schmerzbehandlung.

7. Körperhaltung

Eine gute Körperhaltung ist entscheidend für die Vorbeugung und Behandlung von Rückenschmerzen. Gerades Sitzen und Zurücklehnen der Schultern beim Sitzen oder Stehen kann helfen, die Schwere der Rückenschmerzen zu reduzieren.

8. Änderungen des Lebensstils

Änderungen des Lebensstils können auch die Intensität und Dauer von Rückenschmerzen reduzieren. Versuchen Sie, Aktivitäten zu vermeiden, die die Schmerzen verschlimmern, üben Sie die richtigen Biege- und Hebetechniken und halten Sie ein gesundes Gewicht.

Bekommen Sie Ihre Rückenschmerzen unter Kontrolle

Wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden, ist es wichtig, mit einem Arzt über den besten Ansatz zur Schmerzbehandlung für Ihre spezifische Condition zu sprechen. Sie können Ihnen auch helfen, die zugrunde liegende Ursache Ihrer Schmerzen zu ermitteln.

Zögern Sie nicht – vereinbaren Sie noch heute einen Termin!



Resource url