Select Page


Rückenschmerzen sind der zweithäufigste Grund, warum Menschen Hilfe bei ihrem Arzt suchen. Sie ist weltweit eine der Hauptursachen für Behinderungen und kann Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, an der Arbeit und den täglichen Aktivitäten teilzunehmen oder Freude daran zu haben.

Ursachen von Schmerzen im unteren Rücken

Schmerzen im unteren Rücken können aus verschiedenen Gründen auftreten. Schmerzen können im Gewebe lokalisiert sein, die Wirbelsäule betreffen oder von anderen Bereichen im Körper ausgehen. Einige Ursachen für Rückenschmerzen sind:

Verletzungen oder Frakturen durch Stürze, Unfälle oder andere Traumata Muskel- oder Bänderzerrung durch das Heben schwerer Gegenstände, wiederholte Bewegungen, Sport oder Überbeanspruchung Vorgewölbte oder gerissene Bandscheiben Schlechte Körperhaltung Arthritis Langes Sitzen oder Stehen Osteoporose Spinale Stenose Altersbedingte degenerative Veränderungen Übergewicht Erkrankungen wie Nierensteine ​​oder Endometriose Ein Tumor

Da mehrere Faktoren zu Rückenschmerzen beitragen können, ist es wichtig, dass Sie von Ihrem Arzt untersucht werden, um die Ursache zu bestimmen.

Symptome von Schmerzen im unteren Rücken

Die Symptome von Rückenschmerzen können von leicht bis schwer reichen. Rückenschmerzen können ein dumpfer, nagender Schmerz oder ein scharfer, sengender Schmerz sein. Zu den Symptomen können gehören:

Schmerzen, die in das Bein ausstrahlen Steifheit im unteren Rücken Muskelkrämpfe Eingeschränkter Bewegungsbereich

Wenn bei Ihnen plötzlich schwere oder sich verschlechternde Symptome auftreten, suchen Sie sofort einen Arzt auf. Wenn Ihre Schmerzen chronisch, anhaltend oder quälend sind, kann Ihr Arzt eine Untersuchung durchführen und Tests anordnen, um die Ursache der Beschwerden zu ermitteln. Die Bestimmung der Ursache und Diagnose Ihrer Schmerzen im unteren Rückenbereich ermöglicht Ihrem Arzt, die beste Behandlung für Sie zu finden.

Möglichkeiten zur Linderung von Rückenschmerzen

Rückenschmerzen können einige Tage anhalten oder sich zu einem chronischen Zustand entwickeln, und die Behandlung hängt von der Ursache der Schmerzen ab. Einige Optionen zur Schmerzlinderung können umfassen:

Kältetherapie. Bei einer akuten, leichten Verletzung oder Zerrung können Eispackungen oder Kältekompressen verwendet werden. Die Kältetherapie ist besonders wirksam in den ersten 48 Stunden nach Auftreten von Rückenschmerzen. Eis sollte jeweils 20 Minuten lang angewendet werden und kann helfen, Entzündungen und Schwellungen zu reduzieren. Wärmetherapie. Ein warmes Bad oder Heizkissen kann helfen, verspannte Muskeln zu entspannen, die Durchblutung zu verbessern und Muskelkrämpfe zu lindern. Dehnung. Muskelverspannungen können Ihre Bewegungsfreiheit einschränken und zu Rückenschmerzen beitragen. Yoga, Pilates und andere Dehnübungen helfen, die Flexibilität zu verbessern und die Muskeln zu konditionieren, um den Rücken zu stützen. Übung. Schonende Übungen wie Gehen und Schwimmen können Rückenschmerzen lindern und die Kernkraft und Ausdauer steigern. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit einer Übung beginnen, um Empfehlungen zu erhalten, welche Übungen Sie ausprobieren sollten. Physiotherapie. Ein Physiotherapeut kann ein sicheres und effektives Trainings- und Kräftigungsprogramm entwickeln, das auf Ihre spezifischen Symptome und Anforderungen zugeschnitten ist. Nachrichtentherapie. Die Tiefengewebsmassage kann helfen, die Entspannung zu fördern und Muskelverspannungen in den Zielbereichen zu lösen, die Schmerzen verursachen. Rezeptfreie Schmerzmittel. Over-the-counter (OTC) Schmerzmittel wie Ibuprofen und Paracetamol können bei der kurzfristigen Linderung von Schmerzen im unteren Rückenbereich helfen. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie Fragen zu OTC-Medikamentenoptionen haben. Injektionen. Injektionen können direkt in den betroffenen Bereich verabreicht werden, um Schmerzen und Entzündungen länger zu lindern als orale Medikamente.

Wie kann ich Rückenschmerzen lindern

Rückenschmerzen können eine schwächende Erkrankung sein, die Ihre Lebensqualität beeinträchtigt. Wenn Sie Schmerzen im unteren Rückenbereich haben, ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen, um die Ursache und eine geeignete Behandlung zu ermitteln. Die Einbeziehung der richtigen Therapien kann Rückenschmerzen wirksam lindern und Ihre Lebensqualität verbessern.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin, um Ihre Rückenschmerzen mit einem unserer Experten zu besprechen!



Source link